Das Bergische Land – ein Paradies

Ein grünes Paradies direkt östlich von Köln: Das Bergische Land lockt mit seiner unberührten Natur und dem typischen Altstadtidyll Bergisches.

Das Bergische Land beginnt direkt vor den Toren Kölns und auch hier gibt es den berühmtesten Blick auf einen Dom: Der Altenberger Dom, auch bekannt als „Bergischer Dom“, befindet sich im Bergischen Odenthal. Aber es ist nicht nur einen Besuch wert.

Auch die vielen kleinen Dörfer mit ihren historischen Zentren sind einen Besuch wert. Natürlich gibt es in der Region auch ausgezeichnete Wanderwege und trotz der Bergkulisse können Sie an vielen Orten bequem radeln.

Ein Paradies für Wanderer

Der Bergische Weg verbindet das Ruhrgebiet mit dem Königswinter bei Bonn und durchquert das Bergische Land einst vollständig. Der Bergische Weg ist eine Ringstraße durch die Region.

Der Bergische Panoramasteig ist eine Ringstraße durch die Region. Die Bergischen Streifzüge sind für Tages- oder Halbtageswanderungen konzipiert. Auf 24 verschiedenen Routen können Wanderer in die Tradition und Geschichte der Bergischen Streifzüge eintauchen.

Unzählige Radwege

Aber nicht nur Wanderer, sondern auch Radfahrer können das Land der Bergischen entdecken – und das überraschend komfortabel, ohne große Steigungen. Möglich wird dies durch neue Bahnlinien wie den Bergischen Panorama-Radweg oder die Balkanroute.

Mit der Fünf-Wege-Wassertour können Radfahrer fünf für das Bergische typische Stauseen erreichen – schließlich ist es die Region mit den meisten Stauseen in Europa. Viele dieser Stauseen werden nicht nur für Trinkwasser, sondern auch für den Wassersport genutzt.

Idyllische Städtchen im Fachwerkstil

So wie die Dämme typisch für die Bergische Region sind, so sind auch die Häuser aus Holz und Schiefer, die noch heute an vielen Orten und Städten zu finden sind.

Ein besonders gutes Beispiel dafür ist die Wermelskirche. Aber auch Hückeswagen, bekannt als „Perle des Dorfes Bergisches“, oder Gummersbach mit seinen alten historischen Städten, strahlt noch heute den wahren Charme von Bergisch aus.

Die Bergische Kaffeetafel

Wenn Sie die typische bergische Küche probieren möchten, sollten Sie die bergische Tafel nicht verpassen. Es wird in zahlreichen Cafés und Restaurants der Region angeboten.16

Quelle: Bergisches Land schönste Orte

Die besten Sportwetten Anbieter im Netz aus Deutschland www.sportwetten.net Lesen Sie die Bewertungen und vergleichen Sie Websites, um schnell das perfekte Wettanbieter für Sie zu finden.